Der Workshop

minimieren

Zeitgenössische Komposition und Improvisation, Gespräche mit bekannten Komponisten und Komponistinnen, Proben eigener Werke mit einem Profiensemble und ein öffentliches Abschlusskonzert - das sind nur einige der Schwerpunkte des Workshops „Jugend komponiert“. Kompositionsbegeisterte Jugendliche werden hier von Berufskomponisten und –musikern in die wichtigsten Aspekte moderner Komposition eingeweiht. Das erfolgt anhand eigener und fremder Stücke sowohl in Theorie als auch Praxis. 

Seit 2015 ist der Workshop als Reihe von halbtägigen Seminaren angelegt, die vom Herbst bis zum Frühjahr alle 6-8 Wochen in enger Terminabsprache mit den Teilnehmern stattfinden. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche ab 13 Jahren, die sich nicht in einer musikalischen Berufsausbildung befinden. Auch Jungstudenten an Musikhochschulen können zugelassen werden.


Announcements

minimieren
"Jugend komponiert" geht in die nächste Runde
Montag, 23. April 2018

Die neue Ausschreibung für den Workshop 2018 ist da! Auch dieses Mal wird der Workshop in Form einer Seminarreihe mit mehreren Terminen durchgeführt. Kompositionsbegeisterte Jugendliche erhalten  vielfältige Informationen über moderne Komposition aus erster Hand.